डाउनलोड APK | Regarder | Download

Aliens haben uns besucht: Die Hintergründe zur Alien-Sonde Oumuamua - Clixoom Science & Fiction


  • Am Vor 6 Tage

    Clixoom Science & FictionClixoom Science & Fiction

    Dauer: 5:34

    Nach der Beschaffenheit des Objekts Oumuamua spricht immer mehr dafür, dass uns Aliens besucht haben. Weitere Untersuchungen legen tatsächlich Nahe, des es sich nicht um ein natürliches, sondern ein künstliches Objekt gehandelt haben muss, sprich eine Alien-Sonde, ein von Außerirdischen ausgesendete Sonde. Die Hintergründe gibt’s jetzt hier für euch!
    Hier Kanalmitglied werden: 12102018azino.com/ch-UCrt6X6pXNRl5rRxaKbzCrvwjoin
    Unterstütze uns auf Patreon: www.patreon.com/clixoom
    Quelle: Thumbnail - Breakthrough Project
    arxiv.org/abs/1810.11490
    www.universetoday.com/140391/could-oumuamua-be-an-extra-terrestrial-solar-sail/
    www.centauri-dreams.org/2018/10/29/on-oumuamua-thin-films-and-lightsails/
    blogs.scientificamerican.com/observations/how-to-search-for-dead-cosmic-civilizations/
    www.nature.com/articles/s41550-017-0361-4.epdf
    breakthroughinitiatives.org/news/15
    www.iau.org/news/announcements/detail/ann17045/
    www.zeit.de/wissen/2017-12/astronomie-asteroid-oumuamua-forschung-sonnensysteme-ausserirdisches-leben
    www.heise.de/tr/artikel/Auf-nach-Alpha-Centauri-3568420.html
    www.spektrum.de/news/oumuamua-in-wahrheit-ein-ausserirdisches-sonnensegel/1606508
    Skript: Christine Kirchhoff
    Schnitt: Vincent Viebig
    Clixoom Science & Fiction: Das sind spannende News aus der Wissenschaft über revolutionäre Forschungsergebnisse, spannende Studien und spektakuläre Eindeckungen.
    Du willst uns unterstützen? Dann erstell dir über unseren Link einen Probeaccount bei Audible und sicher dir ein kostenloses Hörbuch als Willkommensgeschenk: www.clixoom.de/Audible
    Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten!
    Produktion: United Creators PMB GmbH, Sanderstrasse 29-30, 12047 Berlin
    Impressum: unitedcreators.net/impressum
    Unser Equipment:
    amzn.to/2yZZH1r Panasonic LUMIX G DMC-GX8EG-K
    amzn.to/2iIMT9C Panasonic Lumix G X Vario Standardzoom 12-35mm F2,8
    amzn.to/2z2oVMn Panasonic H-X015E LEICA DG SUMMILUX 15 mm F1.7
    amzn.to/2zOe1r2 Samyang 7.5mm F3.5 UMC Fisheye

    Beweis Aliens  Beweis außerirdische  Oumuamua Aliens  Oumuamua Aliensonde  Alien-sonde gefunden  Außerirdische Erde  Erde Aliens  Oumuamua  Außerirdische  Aliensegel  Aliensonde entdeckt  Aliens entdeckt  Fakten Oumuamua  Gibt es außerirdische  Alien technologie  Mikroraumsonden  Astronomie  Raumfahrt  Astrophysik  Alpha Centauri  Wega Oumuamua  Kontakt zu Außerirdischen  gibt es aliens  Clixoom Science & Fiction  Clixoom  1I/ʻOumuamua  

Boing747400LH
Boing747400LH

Ich finde es so spannend. Fragen über Fragen.... was ist vor 100 Jahren passiert, welches die Aufmerksamkeit auf uns zog? Oder doch nur forscherdrang, wie bei uns? Was sind es für Wesen? Technologiestand? Usw. Usw. Ich explodiere vor lauter Fragen.... Wahnsinn Und warum haben sie keine Botschaft mitgeschickt?

Vor 6 Tage
Gewitterwolke
Gewitterwolke

Das sind die Constructor aus Prometheus die werden uns vernichten haha und das ist auch gut so 😂 weil es hier so viele Arschlöcher gibt, und Ridley Scott wusste es schon vorher weil die constructor eine Nachricht in sein Gehirn gebeamtdingsbums haben.

Vor 3 Tage
Mike Gutsche
Mike Gutsche

Irgendwann wird der Mensch die Erde verlassen *müssen!* Wir werden eher unwahrscheinlich erstmal nett nachfragen, ob wir hier leben dürfen, unser Zelt aufschlagen können, ob wir ein Stück Land bekommen... Eventuell... Aber wohl eher nicht, der Mensch wird es sich nehmen und kolonisieren! Es sei denn, Sie sind uns ebenbürtig. Wenn Sie stärker sind, sollten wir lieber weiter fliegen, sofern der Sprit noch reicht😅

Vor 3 Tage
Mike Gutsche
Mike Gutsche

+Boing747400LH sehen Menschen Affen an und räumen den irgendwelche Rechte ein?! Warum sollten das andere Lebewesen tun, die uns Primitiven besuchen könnten?!

Vor 3 Tage
Mike Gutsche
Mike Gutsche

+Boing747400LH Jede Zivilisation ohne Heimatplaneten, Eroberer, Piraten, oder, oder, oder.....

Vor 3 Tage
Samoh
Samoh

+Robin Kaden naja die Industrialisierung hat ne Menge Kohle verbrannt. Vielleicht haben die das mit ihrem James Webb Teleskop bemerkt.

Vor 3 Tage
Dardan Muslija
Dardan Muslija

Wenn Aliens uns besuchen bzw. ausspionieren und unentdeckt bleiben wollen dann bleiben sie auch unentdeckt.

Vor 15 Minuten
Samy Bergh
Samy Bergh

Zitat Noam Chomsky...die meisten Menschen verstehen nicht was um sie herum passiert...ja sie verstehen nicht einmal das sie etwas nicht verstehen. Dazu Mal...indische veden,annunakis,prästronautik, erfundene Evolution,antike hochzivilisationen, Atlantis Rama Krieg,. Und und und...die illuminierten an der Spitze der Pyramiden Struktur auf dieser Welt wissen nicht nur darum sondern interagieren längst als Break-away Gesellschaft mit hochtechnologien mit anderen Spezies....nur ist das dem Konditionierten Mainstream kleingeist nicht möglich zu erfassen....er wird in mangel, Abhängigkeit, Unwissenheit, Beschränktheit gehalten.... Nur meine Meinung nach einem Jahrzehnt der Recherchen und Verbindung von Puzzle teilen aus nicht Mainstream Literatur, Wissenschaft, Archäologie und dergleichen

Vor 37 Minuten
Blütz Ragnarök
Blütz Ragnarök

Schade, dass ich mein Abo jetzt definitiv kündigen muss. Am Anfang habt ihr noch ernstzunehmenden Wissenschaftsjournalismus betriebe, jetzt wird es immer mehr und mehr zu Sensationsjournalismus. Tja wenn Kohle machen wichtiger ist, als die liebe zur Wissenschaft, wünsche ich euch noch viel Spass damit. Ciao

Vor 3 Stunden
Michael Arndt
Michael Arndt

Irgendwie findet ihr immer ne Wissenschaftlerwurst die eine absurde Theorie von euch bestätigt..Es gibt keine Ausserirdischen!! Ich weiß das. Komme von hinter dem Mond..Träumer,aber ok ;)

Vor 8 Stunden
Paul Oberstech
Paul Oberstech

1kg/1000=4g

Vor 12 Stunden
FinnishHappiness
FinnishHappiness

Nachdem die gesehen haben wie wir die erde zugrunde richten werden die bestimmt nicht kommen wollen

Vor 16 Stunden
HafeMetalInBlood
HafeMetalInBlood

... und wenn man auf Spectrum liest, könnte es sich auch nur um einen Gag oder Fake handeln.

Vor 21 Stunde
xuNsh1ne
xuNsh1ne

Clixbait - Postfaktische Science- & Fiction-Videos.

Vor 22 Stunden
Peter K
Peter K

Dislike wegen der unbestätigten Vermutung, die als Fakt dargestellt wird.

Vor Tag
REX vom OLYMP
REX vom OLYMP

Für eine "einfache Sonde" ist der Meteorit einfach zu groß!!! Außerdem ist der Antrieb via "Sonnensegel" sehr sehr unwahrscheinlich!! Meiner Meinung nach ist Der Meteorit ein "Meteorit" oder ein "Raumschiff" das eine Panne hat oder hatte!!

Vor Tag
J Sch
J Sch

Ich will unbedingt mehr darüber wissen... und es ist traurig dass wir alle wahrscheinlich tot sind, bevor wirklich etwas genaues gesagt werden kann, also bis wir vielleicht wirklich Kontakt mit Außerirdischen aufnehmen. Das sprengt meinen Kopf. Ich bin jetzt schon so fasziniert.

Vor Tag
Senker
Senker

Ich habe die Papers von Hr. Loeb gesehen, da wird nirgends vermutet oder behauptet. Er stellt nur ein paar "Was wäre Wenn" Szenarien auf, sonst nichts. Alles was hier im Video als "sehr wahrscheinlich" tituliert wird, ist reines Wunschdenken von Christoph. Irgendwie driftet der Kanal immer weiter Richtung Stammtisch-Niveau ab :/

Vor Tag
Karsten Rothenpieler
Karsten Rothenpieler

Und wo ist jetzt der Bericht über die vermeintlichen Aliens? Abo bestimmt nicht!

Vor Tag
Rudi Meyer
Rudi Meyer

Leute bleibt cool! Es ist nichts bewiesen und wenn man den Artikel oder wenigstens den Abstract liest, handelt es sich bei der Vermutung um eine von vielen Möglichkeiten. Und Mr. A.Loeb, der zusammen mit einem Doktoranden, S. Bialy, diese Vermutung bekannt gemacht hat, ist ja am Breakthrough-Projekt »Starshot« beteiligt. Vielleicht sucht man Geldgeber? Leider wurde das Objekt erst sehr spät entdeckt (als es schon wieder auf dem Weg "nach draußen" war), so dass man mehr Vermutungen als Daten (wie z. B. die Lichtkurve) hat. Der echte Nachweis einer technischen Intelligenz wäre natürlich DER Hammer und würde alle anderen Meldungen in den Schatten stellen. So aber reicht es nur für neue, unbewiesene Behauptungen auf Youtube oder auf anderen Spökenkieker-Kanälen. Deshalb bleibe ich erst einmal ganz entspannt.

Vor Tag
JASON VOORHEES
JASON VOORHEES

Man sollte für sowas Raumsonden bereithalten damit man gleich eine Sonde drauf absetzen kann um sicher gehen zu können.... ich glaube nicht dass wir alleine sind in diesem unendlichen Universum die Frage ist nur Form und Größe vielleicht mikroskopisch klein oder riesengroß...!

Vor Tag
Jean-Marc Büchler
Jean-Marc Büchler

Dieser Beitrag sollte nominiert werden für das "Goldene Brett vorm Kopf" 2018.

Vor Tag
Sebastian V
Sebastian V

es könnte genau so gut einfach weltraumschrott sein... wie oft haben in der vergangenheit irgendwelche menschen ein schauspiel am himmel falsch interpretiert... ziemlich oft!

Vor Tag
Spacewolfen Fenris
Spacewolfen Fenris

Manchmal finde ich es traurig, dass die menschenaffen mit intelligenz mutiert worden sind. Jetzt vermuten sie in jedem stein der im all rum fliegt, einen alien...das besondere an diesem stein, verglichen mit der anderen millionen die hier rum fliegen, ist dass es aus einem anderen sonnensystem kommt. Hier gleich irgendwelche alien sonde oder gar alien Raumschiff zuvermuten ist so doof, dass nicht mal die polynäsier ein stück treibholz für das schiff einer rasse von einer benachbarte Insel vermutet hätten...

Vor Tag
Itz JustGhst
Itz JustGhst

Die Aliens kommen uns alle holen

Vor Tag
Open Eyes
Open Eyes

eher kommen sie zurück und haben die Farm Erde voll mit Vieh zum essen

Vor Tag
HOLGER HANSEN
HOLGER HANSEN

Gäähn...eine Sonde. Hallo Wissensaftler da fliegen ständig Ufos rum. Achso gibts ja garnich. Aber ich hab mal eins gesehn. Achso, ich bin verrückt. Danke für den Hinweis. Ihr Wissensaftler.

Vor 2 Tage
Erdling
Erdling

Leider nur PR für „irdische Sonnensegel“ .

Vor 2 Tage
Rettungs ass
Rettungs ass

Wenn wir uns mit dem Kontakt nicht erst mal ausrotten ....

Vor 2 Tage
Mario Faross
Mario Faross

Du hast viel geredet, aber nicht wirklich etwas Interessantes gesagt.

Vor 2 Tage
St4yGr34t
St4yGr34t

Vielleicht ist es auch einfach nur ein interstellarer Stein.

Vor 2 Tage
Yusuri Hibaka
Yusuri Hibaka

Na hoffen wir mal, dass sie aus friedlichen Absichten Informationen gesammelt haben ^^ Und dass, falls sie jemals her kommen sollten, dass unsere Regierung sie nicht total paranoid bekämpft, ihnen droht usw.

Vor 2 Tage
Azarat
Azarat

Lest das Paper der Wissenschaftler, es ist nicht "sehr wahrscheinlich". Es ist eine Möglichkeit von vielen und eher unwahrscheinlich. Click Baiting.

Vor 2 Tage
Björn Feldmann
Björn Feldmann

Solange die sehen das wir uns gegenseitig umbringen und manche kaniebalen sind kommen die bestimmt nicht zu uns 😂😂😂 hätte auch angst gefressen zu werden oder so 😂😂😂

Vor 2 Tage
Akali Matchups
Akali Matchups

Keine SIgnale allerdings. Das Ding ist tod, und sendet nichts. Wahrscheinlich ein Stein...

Vor 2 Tage
Akali Matchups
Akali Matchups

naajaa bewiesen ist noch nichts. Titel ist etwas 'misleading'

Vor 2 Tage
onethreefiveeye
onethreefiveeye

Kann nicht sein. ZEIT ONLINE meinte, der Prof will nur PR machen und hat es hochmütig ins Lächerliche gezogen. Kein Wunder. Es ist eine Kränkung der Menschheit. Eine erneute. Ein Paradigmenwechsel. Dann besser negieren. Ignorieren. Ins Pathologische, ins Lächerliche ziehen. Dann lebt sich das Leben einfacher... ich weiß mein ganzes Leben schon, dass es höher entwickelte Wesen/Entitäten was auch gibt. 1982 sah ich im Sommer, vormittags bei strahlend blauem Himmel, eine fast klassische Untertasse. Sah aus, wie aus dem Vollen gefrästes Alu oder Platin. Bewegte sich unstet, unvorhersagbar... aber mit einem Affenzahn. Schien dabei die Form zu verändern. Heute erkläre ich mir diese Veränderung aufgrund seiner wechselnden relativen Position zu mir. Und wegen seiner silbrigen Oberfläche bei strahlend blauem Himmel. Minuten später kamen Kampfflugzeuge hinzu... es war/wird "irgendwo" dokumentiert sein. Gäbe was drum, es nochmal zu sehen.

Vor 2 Tage
Tobias Müller
Tobias Müller

Das war doch eh nur ein stein freunde

Vor 2 Tage
Pyuri's World
Pyuri's World

Wenn ich den titel schon lese NotLikeThis

Vor 2 Tage
m0dexHD
m0dexHD

Das Ding soll ein sonnensegel sein? Dann müsste es doch auch mit 60000km/s an uns vorbei fliegen sollte es 20% der Lichtgeschwindigkeit fliegen. Was fürn Quatsch hier erzählt wird. Das passt mit deinen ausssgen überhaupt nicht zusammen

Vor 2 Tage
Matthias H
Matthias H

Blödsinn. Joseph Gassner hat das debunked

Vor 2 Tage
Shnapperfield
Shnapperfield

Fast alle Infos schon in Videos von vor ein paar Tagen genannt.. schade dir geldmacherei

Vor 3 Tage
78 78
78 78

Ist es wirklich gut ihnen viel von uns zu verraten? Ich meine man könnte auch nur die kleinste information gegen uns verwenden

Vor 3 Tage
78 78
78 78

Es hat zwar nichts mit dem viedeo zu tuhen, aber es wäre doch mega geil wenn man zb stahl, sozusagen atom manipulieren könnte das leichter härter und stabieler machen könnte

Vor 3 Tage
rambha108
rambha108

🌈DAZU DAS INTERVIEW VON DAVD IKE UND CREDO MUTTWA 🔥🙏🏾❤️

Vor 3 Tage
Giovanni Alaimo
Giovanni Alaimo

Spannende Lügen meinst du?

Vor 3 Tage
rambha108
rambha108

🌈DAZU: GEHEIMSACHE ANTARKTIS VON STONER FRANK UND FREI🔥🙏🏾❤️

Vor 3 Tage
rambha108
rambha108

🌈HIOB 4,6

Vor 3 Tage
Zeta Reticuli
Zeta Reticuli

Keine Ahnung wieso es Menschen gibt die Kontakt zu Aliens wollen. Wir wissen ja gar nichts über die. Wenn die feindseelig sind, dann könnten sie uns eventuell überfallen und ausrotten, wir wüssten ja auch nicht wieviele die sind, über welche militärischen Möglichkeiten die verfügen und welche Absichten sie haben. Die Aliensucher sind ganz schön naiv. Als erstes müsste man die nur beobachten, falls möglich, aber sicher nicht kontaktieren.

Vor 3 Tage
H-Milch !
H-Milch !

Es ist nicht klar wie es aussieht oder wo es herkommt. Wenn man es entdeckt (also gesehen) hat, muss man doch wissen wie es aussieht!

Vor 3 Tage
Peet Ka
Peet Ka

DR tietel hin oder her, wir sind alle nur menschen und keine aliens

Vor 3 Tage
quentorium
quentorium

Für die Aliens schon. :)

Vor Tag
Geheimakte Russland
Geheimakte Russland

Leider Schwachsinn. Hype Train 🚂

Vor 3 Tage
Beetlefisch
Beetlefisch

ich steh voll auf den gedanken, dass es aliens waren, aber du lehnst dich zu früh zu weit raus. es ist eine von mehreren Möglichkeiten, es ist nichts auszuschließen. unsere Begeisterung sollte uns nicht zu Spekulation hinreißen.

Vor 3 Tage
Sebastian auer
Sebastian  auer

Ich bin zwar nur ein Laie, aber könnte dieses Phänomen die Schließung des Solar Observatorium bewirkt haben?

Vor 3 Tage
quentorium
quentorium

Äh nein? Weil nen Felsbrocken vorbeifliegt?

Vor 2 Tage
tohu wahoupa
tohu wahoupa

In den Sternen wird der Besuch auch bleiben

Vor 3 Tage
Dettidogg
Dettidogg

Wie haben die eigentlich die dichte ausrechnen können? das ist doch garnicht machbar xD woher diese ganzen "fakten" ?

Vor 3 Tage
Dekoy
Dekoy

auch nen witziger gedanke wäre, wenn der black knight satelit über jahre daten gesammelt hat und diese daten von der "sonde" abgeholt wurden ....

Vor 3 Tage
Sun Live
Sun Live

Die Regierung hat schon seit Ewigkeiten Kontakt mit dem Außerirdischen handeln mit denen und kaufen die neuen Technologien.

Vor 3 Tage
Michael Schlösser
Michael Schlösser

Wem ist noch aufgefallen, das sich immer mehr Männer einen Vollbart wachsen lassen?

Vor 3 Tage
Driggo
Driggo

Wie kann man einfach behaupten, dass es wahrscheinlich eine Alien-Sonde gewesen ist, wenn man nicht mal weiß, wie das Objekt genau aussieht und was für eine Oberflächenstruktur es besitzt? Eine vagere Behauptung als diese kann man gar nicht mehr aufstellen.

Vor 3 Tage
Max Enrique Gonzales
Max Enrique Gonzales

Was ich mich frage, ist, wenn es schon intelligente Ausserirdische sind, die Sonden bauen, die sie auf Entdeckungsreise schicken, warum werden diese dann in Form eines "Felsen" gebaut? Warum nicht so, wie unsere "minderentwickelten" Sonden, die vor Technik nur so strotzen und auch wirklich wie Sonden aussehen? Seltsam!

Vor 3 Tage
-dAtA-TRoN-
-dAtA-TRoN-

I want to believe 🖖👽🛸.

Vor 3 Tage
Bobbel888
Bobbel888

So uninteressant sind wir für Ausserirdische, dass die ganze Galaxien durchqueren und nicht mal Hallo sagen.

Vor 3 Tage
LeaWeissDas
LeaWeissDas

Doch ... das Material kennen wir, dass so dünn ist und extrem belastbar. Es heißt Graphen und ist eine einzelne Atomschicht Kohlenstoff!

Vor 3 Tage
Noah Rathje
Noah Rathje

Es ist irgendwas vom Menschen.

Vor 3 Tage
BIO HAZARD
BIO HAZARD

A new species addentified. It's a Predator. Englisch 4-

Vor 3 Tage
M4xiM3nk0
M4xiM3nk0

drecks glocke.. kriege jedesmal einen halben herzinfarkt -.-"

Vor 3 Tage
desion
desion

Ich bezweifle dass es sich dabei um eine Aliensonde handelt. Es ist ein für uns unbekanntes Objekt und daher neigen wir dazu darin das zu sehen was wir sehen wollen. Aber ganz auszuschliessen ist es natürlich auch nicht 😀

Vor 3 Tage
NazaHLN
NazaHLN

Mach wieder rapper interviews hha

Vor 3 Tage
Norman Chmielus
Norman Chmielus

In meinen Augen sind das alles nur Theorien und wir wünschen doch nur, das es für uns eine Sonde ist. Weil wir Menschen ja so sehr besessen sind, endlich mal jemandem die etwa so wie wir zu Gesicht zu bekommen. Wir sollten erst mal versuchen uns selbst zu mögen, um den Planeten den wir bevölkern, nicht noch mehr zu schaden.

Vor 3 Tage
hezzen haze
hezzen haze

Bitte antworten: Ich finde es immer so schwer sich ein Lichtjahr vorzustellen wie lange dauert es denn mit ganz fast Licht Geschwindigkeit das Sonnensystem einmal durch zu fliegen ( der Durchmesser)???

Vor 3 Tage
quentorium
quentorium

Entfernung Mond Erde = ca. 1,2 Lichtsekunden Sonne Erde = ca. 8 Lichtminuten Sonne Mars = ca. 30 Lichtminuten Sonne Pluto = ca. 4 Lichtstunden 21 Minuten Sonne Heliopause(Grenze des Sonnensystems) ca. 5,2 Lichttage Sonne (Sol) Alpha Centauri = ca. 4,2 Lichtjahre Der Witz ist aber: Wenn du selbst mit Lichtgeschwindigkeit fliegen würdest(was aber nicht möglich ist) durchquerst du das Sonnensystem in 0 Sekunden. ;)

Vor 2 Tage
christoph trösch
christoph trösch

diese studie zeigt aber nur eine möglichkeit auf, nicht verwechseln!

Vor 4 Tage
GamingTux
GamingTux

Ich würde mir der vollständigkeit halber aber gerne noch ein video wünschen wo auch mal die gegenargumente betrachtet werden. nämlich das es sehr wohl eine ausgasung gab, oder das das objekt mit einer roten schicht überzogen ist (was gegen die angeblich 100% reflektion spricht) hier mit nur der hälfte der aussagen das ganze etwas einseitig darzustellen ist wenig professionel

Vor 4 Tage
quentorium
quentorium

Dann kuck einen seriösen Kanal wie "Urknall Weltall und das Leben" und nicht diesen Schrott hier.

Vor 2 Tage
frankspiders
frankspiders

Sie kommen von Lichtjahren Entfernung, extra zu uns geflogen...betreiben also einen riesigen Aufwand, um dann mit einer wahnsinns Geschwindigkeit, an uns vorbei zufliegen? Sorry, aber das macht doch überhaupt keinen Sinn? Ich denke es war ein Asteroid, wie sie Millionenfach im All Rumfliegen werden. Alles Andere ist hier Spekulation und es gibt hier nicht die geringsten Beweise für! Mit ...wäre oder hätte sein können, kommen wir hier auch nicht weiter! Egal wieviel Wissenschaftler anwesend waren, dann möchten sie hier bitte auch irgendwelche Beweise liefern!

Vor 4 Tage
Doodle Time
Doodle Time

Das stimmt doch eh wieder alles nicht

Vor 4 Tage
Kniep
Kniep

Das war bestimmt die Alien-Polizei, die das gestohlene Space-Cash von Baby Fark McGeezax sucht!

Vor 4 Tage
Mirko
Mirko

Ok alles verstanden, der Vorsitzende ist für den Vorsitzenden, dessen Vorsitzende der aus der Skywalker Enterprises Instruktion für die Gauner Darth Vader competition arbeitet, dessen Sonde die Erde umkreist usw... Toll und das alles für die dunkle Seite Macht, weil die Erde bekanntlich ein Scheibe ist... Schon klar 😂 💭😂

Vor 4 Tage
Marco Döbert
Marco Döbert

Ziemlich populistisch... In der Studie geht es lediglich um ein Gedankenspiel. Hier im Video geht es dagegen wohl schon um um Fakten... Leider voll daneben, sorry...

Vor 4 Tage
GhostTribe
GhostTribe

Naja, Experten von der ESA belächeln die Theorie eher...

Vor 4 Tage
Fabi
Fabi

Seltsam nicht wahr Das ding kommt aus Vega, einem jungen System, mit nur evtl einem Planeten? Wir sollten Vega mal schärfer untersuchen ;) Das wäre der absolute durchbruch als erste Alien-Rasse eine so hochentwickelte zu finden die ihr eigenes System ausgebeutet haben bis auf einen Planeten und den Modifiziert haben zu ihrem Haupt Planeten,und alle anderen zerstört und evtl sogar Raumstation oder ein riesen schiff in Arbeit haben. Bin gespannt wie es in Vega in ungefähr 20 jahren aussieht Hoffentlich sind die nich Aggro und keiner von uns is so dumm und knallt die vom Himmel, diesen Menschen würde ich dann abgrundtief hassen bis auf alle Ewigkeit.

Vor 4 Tage
Vladimir Rambo
Vladimir Rambo

Später heist es dan, war eh nix war nur eine täuschung, und passieren wird eh nix

Vor 4 Tage
joachim Smith
joachim Smith

Als ob wer glaubt diesen Schwachsinn

Vor 4 Tage
schraxxi
schraxxi

Hier gibt es täglich -> 🤦‍♂️

Vor 4 Tage
Axee 1994
Axee 1994

fack news

Vor 4 Tage
Kamikazesemmel
Kamikazesemmel

Nochmal für alle die so fest daran glauben, daß dieses Objekt eine Sonde ist, die von einer Alienrasse kommt, die zufällig im Vega-System oder einem anderen dort in der Nähe befindlichen System, existiert. Und ja, auch ich bin davon überzeugt, daß es dort draußen intelligentes Leben auf unzähligen Planeten gibt, da das Universum einfach zu groß ist, als daß wir alleine sein könnten. Also: Gehen wir nur von unserer Milchstraße aus, denn alle anderen Galaxien, angefangen mit Andromeda (2,2 Mio Lichtjahre) sind zu weit entfert. Unsere Milchstraße hat ca. 150 Mrd. Sternsysteme mit ca. 300-400 Mrd. Sternen. Ignorieren wir die Tatsache, daß es Sterne gibt, die bessere habitane Zonen aufweisen als andere. Wir werden alle Sterne und Sternsysteme gleich behandeln. Also auch solche, mit Dreifach- und Vierfachsternen, die vermutlich keine habitanen Zonen aufweisen. Ebenso jene Sternsysteme, die im Kern der Galaxie oder in Sternhaufen existieren, oder solche in denen in der Nähe Supernovae oder Hypernovae explodiert sind. Für diese Rechnung sind alle gleichberechtigt. Gehen wir von einer 1% Regelung aus, selbst wenn diese als zu hoch gilt. Also: 1% von 150.000.000.000 Sternsystem trägt Leben = 1.500.000.000 Sternsysteme. Davon 1% haben intelligentes Leben = 15.000.000 Sternsysteme. Davon sind 1% mindestens so hoch entwickelt (technologisch) wie wir = 150.000 Sternsysteme. Davon haben 1% sowohl interplanetarische Raumfahrt als auch Generationenraumschiffe entwickelt = 1.500. Und davon haben 1% das Geheimnis gelüftet, wie man sich mit Überlicht in diesem Univerum bewegen kann = 15 Sternsysteme. Wenn wir also von so hohen Wahrscheinlichkeiten ausgehen, dann besitzen in unserer Milchstraße 15 Völker die überlichtschnelle Raumfahrt. Nun gehen wir davon aus, daß sie alle Forscher sind und pro Jahr 12 Sternensysteme anfliegen. Also jedes Volk. Dann benötigen sie 833 Millionen Jahre, um die gesamte Milchstraße zu erforschen. In 833 Millionen Jahren kann ne Menge passieren. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, daß wir uns in dieser Zeit als Volk selbst eleminiert haben oder durch andere nicht vom Menschen geschaffene Katastrophen ausgelöscht wurden. Die Zivilistation Menschheit existiert erst seit ca. 10.000 Jahren. Bitte rechnet doch euch selbst mal aus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, daß eine Alienrasse uns entdeckt hat, oder daß ausgerechnet in einem so nahe gelegenen System wie Vega (dessen Stern sehr jung und extrem heiß ist und starke ultraviolette Strahlung immitiert), eine Alienrasse existiert, die genau in unsere Richtung eine Sonde geschickt hat? Und sorry, daß ich eure romantische Vorstellung von der Begegnung mit E.T. kaputt mache. Aber bitte seht mal auf die Fakten. Und nicht auf eure Wünsche.

Vor 4 Tage
DannewK
DannewK

is ja wie bei bild hier

Vor 4 Tage
Battle Beatz
Battle Beatz

Was würde Hawking sagen?😣😕

Vor 4 Tage
Andy Prinz
Andy Prinz

Ich finde diesen Kanal richtig gut. Aber bei dieser Geschichte sollte man vielleicht weniger Wirbel machen. Keiner weiß wie der Asteroid ausgesehen hat. In der wissenschaftlichen Publikation geht es nur um eine Erklärung falls der Asteroid sehr flach und groß wäre.

Vor 4 Tage
Dr. Friedlander
Dr. Friedlander

Wo istvdas Ding jetzt kann man da ne Sonde hinschicken oder is es schon ausserhalb des Sonnensystem

Vor 4 Tage
ram 34337
ram 34337

Informiert euch: in dem Paper steht nur dass es eine Möglichkeit wäre -> VIDEO VON GASSNER URKNALL LEBEN UNIVERSUM... Man sollte im Hinterkopf haben wer jetzt von der ganzen Aufmerksamkeit profitiert

Vor 4 Tage
Rob Miller
Rob Miller

Warum ist das einzige was man immer sieht ein fetter stein, der so gar nicht wie eine 0,3mm dünne folie aussieht?

Vor 4 Tage
Charlie Brown
Charlie Brown

Andere frage (ich studiere auch, aber kein astrophysik (darum schlecht in mathe). Aber, wenn der oumuamua asteroid aus dem vega ('s?) sytem gekommen ist und dort theoretisch auch so ein wendemanöver hingelegt hat, könnten dann die aliens nicht ganz woanders leben (geplannte verschleierung des heimat planeten)?

Vor 4 Tage
so2be
so2be

Ok, das Maß an Unseriösität und Sensationsgeilheit ist jetzt überschritten! Unsubscribed!

Vor 4 Tage
inter base
inter base

Bist n super typ... stay tuned!!:)

Vor 4 Tage
Michi
Michi

Grauenhafte Berichterstattung und das bei 500k Abonnenten. Krachten wäre besser bei ProSieben oder RTL aufgehoben.

Vor 4 Tage
cloudyMusic
cloudyMusic

Was wenn wir eine solche Sonde bereits in 20 Jahren gebaut haben es durch ein Wurmloch geflogen ist und wieder in die Vergangenheit gekommen Ist? 😂

Vor 4 Tage
cloudyMusic
cloudyMusic

Aber schon komisch, es wurde erst "populär" gemacht nach dem Tod von Hawking..

Vor 4 Tage
Henrik Ernst
Henrik Ernst

Letztes Video meintest du doch, dass das "Objekt" aus Richtung eines Sterns, der 500 Lichtjahre entfernt ist, kommt. Soweit ich weiß kann es zusätzlich auf den drei erdähnlichen Exo-planeten bei Alpha-Centauri auch kein Leben geben, aufgrund von Sonnenwinden. Also schlussfolgere ich, dass es sich wohl möglich um Schrott handelt, oder habe ich irgend etwas falsch verstanden?

Vor 4 Tage
nein nein
nein nein

Bist du zu dumm zum Paper lesen? Die Leute die das paper erstellt haben sagen selber das es nicht wahrscheinlich ist und das es viele andere Möglichkeiten also nicht "sehr wahrscheinlich". Es ist nich dss erste mal das du "aufgeregt" Berichterstattung betreibst und dinge anders dargestellst als sie sind.

Vor 4 Tage
Des Gon
Des Gon

Wie kann man nur so krass clickbaiten alter...

Vor 4 Tage
Hinz und Kunz
Hinz und Kunz

Aliens sind doch schon Lange unter uns,die waren schon vor uns da,Evolutionsgeschichte ist genauso gelogen wie alles andere was sie uns erzählen. ,WACHT ENDLICH AUF und glaubt nicht die Scheße was sie euch erzählen.

Vor 4 Tage
Basti S
Basti S

Ich hätte mal eine Frage: Wie schnell ist Omuamoa geflogen, wenn unsere eigenen Sonden 20% der Lichtgeschwindigkeit erreichen könnten? Und wie konnte man es entdecken, wenn der Vorbeiflug selbst nur wenige Sekunden gedauert haben dürfte?

Vor 4 Tage
quentorium
quentorium

87,3 km/s

Vor 2 Tage
Füllu Minati
Füllu Minati

Würde gern bei euch mit Whatsapp chatten

Vor 4 Tage
Füllu Minati
Füllu Minati

Ich hab mein Bruder mal gefragt ob er an Außerirdische glaubt. Er meinte ja und als ich ihn gefragt habe warum? War seine Antwort sehr simpel aber auch einleuchtend. Er sagte :,, bei soviel Platz "?

Vor 4 Tage
Füllu Minati
Füllu Minati

Sehr interessant:) Ich bin mir auch sicher das wir nicht alleine sind im Universum.

Vor 4 Tage
der8265
der8265

Bis jetzt sind das nur Theorien um die Veränderung der Laufbahn durch die Sonnenstrahlung zu erklären

Vor 4 Tage

Nächstes Video